Kreta Sonnenuntergang mit Fischer boot

Kreta Aktuell Meldungen

Flisvos aktuell

Endlich wieder reisen können: Flisvos erleben, dem Sandstrandgedankensammler lauschen, Spiros sfakiotische Kochkünste erleben oder  nach einer langen Wanderung ein Glas Kreta- Wein genießen oder einfach am Strand liegen und dem Murmeln des libyschen Meeres lauschen.
Aber nun ein kleiner Wermutstropfen:
Ab dem 1. Juli 2020 hat die griechische Regierung festgelegt, wie das Land Reisende willkommen heißen, die erforderlichen diagnostischen Untersuchungen durchführen und alle während der gesamten Saison schützen soll.

Das Passenger Locator Form (PLF) ist ein Schlüsselelement in der Planung. Alle Reisenden sind verpflichtet, ihren PLF mindestens 48 Stunden vor der Einreise in das Land auszufüllen und detaillierte Informationen zu ihrem Abflugort, der Dauer früherer Aufenthalte in anderen Ländern und der Adresse Ihres Aufenthalts in Griechenland anzugeben.

Fang hier an

Protokoll für Fluggäste

  • Ankunft der Passagiere am Ankunftstor.
  • Übertragen Sie in den Bereich, in dem sich das Screening-Personal befindet, und überprüfen Sie den QR-Code (Quick Response), den jeder Passagier auf dem Bildschirm seines Mobiltelefons oder auf dem gedruckten QR-Formular anzeigt.
  • Das Kontrollpersonal leitet die Passagiere je nach QR-Code entweder zum Kontrollbereich oder zum Ausgang (Gepäckausgabebereich oder Passkontrolle). Bis die Screening-Ergebnisse vorliegen, müssen sich Passagiere, die von einem geschulten Gesundheitsteam auf das neue Coronavirus SARS-CoV-2 getestet wurden, an der auf ihrem Passagierlokalisierungsformular (PLF) angegebenen Adresse ihres endgültigen Bestimmungsortes selbst isolieren. Nach Abschluss des Screenings sind sie auf den Ausgang gerichtet.

Alle Passagiere müssen alle erforderlichen vorbeugenden Hygienemaßnahmen (Verwendung von Masken und physische Distanzierung) einhalten.

Bis die Screening-Ergebnisse vorliegen, müssen ankommende Personen, die auf das neue Coronavirus SARS-CoV-2 getestet wurden, sich an der auf ihrem Passagierlokalisierungsformular (PLF) angegebenen Adresse ihres endgültigen Bestimmungsortes selbst isolieren. Ihre Daten werden in das EODY-Informationssystem eingegeben, das mit der COVID-Registrierung verknüpft ist, um die Kontaktverfolgung zu erleichtern, falls jemand positiv testet. Nach Abschluss des Screenings reisen sie in das Land ein und erhalten Anweisungen zur Selbstisolierung, bis die Ergebnisse ihres Screenings bekannt gegeben werden.

Alle Passagiere müssen alle notwendigen vorbeugenden Hygienemaßnahmen (Verwendung von Masken und physische / soziale Distanzierung) befolgen.

Wir freuen uns, Sie in diesem außergewöhnlichen Jahr bei uns in Flisvos-Kreta zu begrüßen.

Tags:
,