Yoga Retreat    auf Kreta vom 10.06. bis 17.06.2020 Eine Auszeit für Körper, Geist und Seele mit Maia Kuhnen Dieses Yoga-Retreat richtet sich an die Genießer des Lebens! Verbringen Sie die Zeit auf Kreta mit all Ihren Sinnen. Riechen Sie die wilden Kräuter, Zedern und Zypressen, lassen Sie...

Kalikratis Schlucht   Die Wanderung durch eine der schönsten und beeindruckendsten Schluchten Westkretas. Der Weg ist hervorragend markiert, Teils geht man auf ausgebauten Wegen, teils über Schotter-/Geröllpfade.  Gehzeit etwa 2 Stunden. Wie in allen Schluchten sollte Wanderung nicht bei oder nach Regenfällen gemacht werden wg. Steinschlag- und...

Wandern in Südkreta, von Sfakia nach Loutro Dauer: 5 bis 6 stunden. Festes Schuhwerk und Wasser. Diese Wanderung ist nicht schwer aber man sollte nicht ängstlich sein, wegen der steilen Felsabhänge- Toller Wanderweg an der Süd-Küste entlang, über steinige Pfade, teilweise an Felswänden entlang. Man genießt eine...

Graviera aus Kreta - Sfakia Wenn Sie in Flisvos Kreta in einer unserer Ferienwohnungen oder Zimmer direkt am Meer Ihren Urlaub verbringen, sollten sie es nicht versäumen Sifis in seiner Käserei in Vouvas zu besuchen. Neben frischem Joghurt finden Sie hier den besten Graviera (Γραβιέρα) Kretas. Graviera ist...

*Chania  Markthalle Agora* Beim Besuch in Chania ist  es fast  ein Muss die Markthalle zu besuchen. Die Markthalle Chania (auch Städtische Markthalle oder Agora genannt) ist eine 1913 eröffnete Markthalle in Chania, der zweitgrößten Stadt Kretas. Das klassizistische Gebäude mit einer Fläche von 4000 Quadratmetern ist in...

*Flug nach Kreta oder Anreise mit der Fähre * Die bequemste und schnellste Art nach Kreta zu Reisen dürfte wohl das Flugzeug sein. Fast von allen größten deutschen, österreichischen und schweizer Flughäfen gehen die ganze Saison über Flüge nach Kreta. Egal ob Sie nach Heraklion oder Chania fliegen,...

Die Aradena-Schlucht liegt im Gebiet Sfakia im Südwesten der Insel Kreta auf dem Europa Wanderweg E4. Sie verläuft von den südlichen Hängen der Weißen Berge zum kleinen Marmara-Strand (etwas östlich von Chora Sfakion). Die Wanderung durch die Schlucht wurde bis vor einigen Jahren wegen einer Stelle, die mit dem...

   Oder wie das Salz in die Suppe kam. Kakavia, so heißt die traditionelle Fischsuppe, würzig angemacht mit Kartoffeln und verschiedenen Sorten Fisch. Die Bewohner Kretas, besonders in Sfakia widmeten sich schon früh dem Meer und der Fischerei, um ihren kargen Speiseplan zu erweitern. Auf ihren Fangfahrten...

Irgendwann so scheint es geht das Gerücht um, dass der große Zeus, der Herr der alten griechischen Götterwelt, der auf Kreta geboren und im Ida Gebirge großgezogen wurde, in seiner Heimat Kreta gestorben sei. Der an Zeus glaubende Dichter der hellenistischen Zeit Kallimachos aus Alexandrien widmete...

oder von Imbros nach Komitades Die Imbros-Schlucht im Südwesten von Kreta verläuft östlich parallel zur Straße von Vrýsses nach Chóra Sfakíon. Sie bietet eine ernst zu nehmende Alternative zur berühmten Samaria-Schlucht, sie ist landschaftlich fast genauso beeindruckend, aber im Gegensatz zur anderen fast menschenleer. Wie bei der...