kreta Wandern von Chora Sfakion nach Loutro

Kreta Wanderung von Chora Sfakion nach Loutro

Wandern in Südkreta, von Sfakia nach Loutro

Dauer: 5 bis 6 stunden. Festes Schuhwerk und Wasser. Diese Wanderung ist nicht schwer aber man sollte nicht ängstlich sein, wegen der steilen Felsabhänge-

Toller Wanderweg an der Süd-Küste entlang, über steinige Pfade, teilweise an Felswänden entlang. Man genießt eine beeindruckende Aussicht und hat unterwegs die Möglichkeit, im Meer zu baden.

 

Von Flisvos aus erreicht man Chora Sfakion mit dem Auto in ca. 20 Minuten. Die Fahrt geht durch die kleinen Dörfer, wie Komitades, Agio Nektarios und Vouvas.  Am westlichen Ortsausgang von Vouvas können Sie noch kurz einen Stop mach und in der Käserei ein Stück Sfakiotischen Ziegen- oder Schafskäse für die Brotzeit unterwegs kaufen. https://flisvos.de/kreta-graviera/

In Chora Sfakion fahren Sie nicht runter in den Ort, sondern biegen rechts ab, Richtung Anopoli, an der ersten 180 Grad Kurve können Sie Ihren Mietwagen am Straßenrand parken.  Über eine Leitplanke verlässt man die Straße und folgt der gelb/schwarzen Beschilderung. Der steinige Pfad ist zum Teil in die Bergwand eingebettet . An der linken Seite geht es oftmals 30 Meter  in die Tiefe. Man genießt einen imposanten  Blick aufs Meer, dessen Farbe in allen blau- und türkis-Tönen schillert.

Nach  ca. 45 Minuten  erreicht man den Süßwasser-Strand.  Dieser Strand  ist eingeschlossen von fast senkrecht verlaufenden Felswänden. Bei meiner  Wanderung Ende  Oktober ist hier kaum noch jemand unterwegs. Das libysche Meer lädt bei ca. 22 Grad Celsius Wassertemperatur  zum Baden ein. Man spürt jedoch die kalten Süßwasser-Bäche, die unterirdisch ins Meer münden. Der Kiosk ist um diese Jahreszeit schon längst geschlossen. Man kann sich lebhaft vorstellen, dass es hier an diesem schönen Ort in den Sommermonaten Juni, Juli, August  zugeht.

Kreta Wandern von Chora Sfakion nach Loutro

Chora Sfakion nach Loutro

 

Wunderbar  erfrischt  geht es nach der kurzen Pause am und im Meer  weiter Richtung Loutro. Nach 40 min führt der schmale Weg an der Kapelle Agios Stavros vorbei und weitere 10 min später sieht man bereits in der Ferne das malerisch gelegene Loutro.

Der besondere Charme von Loutro  ist, dass Loutro nur zu Fuß oder mit der Fahre von Chora sfakion aus erreichbar ist.  Fast  nahezu alle Häuse  sind  weiß gestrichen  und  haben blaue Türen und Fensterläden. –
Kommt dieses Weiß-Blau von König Otto dem Wittelsbacher, der ja mal Griechischer König war, so frage ich mich oft.

kreta Wandern von Chora Sfakion nach Loutro

Kreta Wandern von Chora Sfakion nach Loutro

 

Die meisten Besucher kommen mit dem Boot oder zu Fuß. Jetzt  Ende Oktober  sind wir tatsächlich die einzigen Besucher, die sich in der Bucht aufhalten. Die Restaurants sind nahezu alle geschlossen und die Vermieter sind dabei, ihre Häuser winterfest zu machen.

Ausgeruht und gestärkt, ja wir fanden noch eine offene Taverne, geht es zurück auf demselben Weg.

Am Süsswasserstrand springen wir nochmal ins Wasser und erreichen dann unser Auto.  Wir waren nun sechs Stunden unterwegs inkl. der Pausen. Nun in Flisvos unter die Dusche und  langsam den Abend genießen, heute aufgekratzt und ein wenig stolz- freuen wir uns auf den Sonnenuntergang und einen edlen Fisch aus der Flisvos Küche.

Copyright by Klaus Eidt- Flisvos