• All
  • Allgemein
  • Bilder
  • Geschichten
  • Kräuter
  • Rezepte
  • Wanderungen

*Kreta und Tradition* Die Sfakia, seit jeher ein Ort in der Tradition lebendig ist, Sfakia hat nur ins Land gelassen, was- auf den ersten Blick zumindest - auch für das gewohnte Leben in der Dorfgemeinschaft von Nutzen war: Straßen, Autos, ein wenig Tourismus. Ihre Bergdörfer sind...

*Schwarzer Holunder aus Kreta* Griechischer Namen: Sambukos, Kufoxylia Lateinischer Name: Sambucus nigra Holunder wächst überall.. ist eine schon seit der Steinzeit bekannte Heilpflanze und wird auf Kreta...

*Granatapfel* Beschreibung: Der Granatapfel wächst als sommergrüner kleiner Baum und wird oft als Strauch kultiviert; er erreicht Wuchshöhen bis zu 5 Metern, wird bis zu 3 Meter breit und kann einige hundert Jahre alt werden. Die Rinde ist rotbraun bis grau. Die jungen Zweige sind oft vierkantig. Die Blattstiele sind...

*Flug nach Kreta oder Anreise mit der Fähre * Die bequemste und schnellste Art nach Kreta zu Reisen dürfte wohl das Flugzeug sein. Fast von allen größten deutschen, österreichischen und schweizer Flughäfen gehen die ganze Saison über Flüge nach Kreta. Egal ob Sie nach Heraklion oder Chania fliegen,...

*Flisvos Virus - Impfung nicht möglich * Oft wird darüber berichtet, dass es einen Flisvos - Virus geben soll. Es heißt, wer von ihm befallen ist, wird ihn nie wieder los! Was ist das nun für ein Virus? Komischerweise befällt er meist nur  Gäste die Flisvos ...

*Sandstrand-gedankensammler lebt auf Kreta* bestia animos ripa colligens Colligens kommt vom lateinischen Verbum colligere, welches sammeln, aufsammeln bedeutet und somit den Barc als "Sammler" qualifiziert, womit sicherlich auf das Gedankensammeln des Tieres angespielt wird. Lange Zeit war der Sandstrandgedankensammler verschollen und wurde meist als fiktives Lebewesen dargestellt. Erst in...

*Invasion der Schafe und Ziegen* Fast zwei Millionen Schafe und Ziegen bevölkern inzwischen die Mittelmeerinsel Kreta. Denn seit dem Beitritt Griechenlands zur EU im Jahr 1981 werden Viehhalter subventioniert. Je mehr Tiere sie haben, desto mehr Geld bekommen sie. Der Bestand an Schafen und Ziegen hat sich...

*Magenfreundliche Olive auf Kreta der Krankheitskeim Helicobacter pylori mag kein natives Öl. Olivenöl ist noch viel gesünder als Mediziner bislang glaubten. Spanische Forscher fanden jetzt heraus, dass besonders kretisches Olivenöl spezielle Phenole enthält, die das Säurebad im Magen unbeschadet überstehen und Magenkeime, wie den Helicobacter pylori,...

*Kreta, Harmonie in der Natur* Die kretische Kultur war von jeher eng mit der Natur verbunden und die Ehrfurcht des Kreters vor dem All, das ihn umgab, widerspiegelte sich nicht nur in seiner Lebensweise, sondern auch in der Kunst und der Religion. Der heutige Kreter empfindet...

*Kreta, Mythos und Natur* Vielleicht passen in keinem anderen Teil der Welt Natur und Mythos so gut zusammen wie auf Kreta. Auf die minoische Kultur und ihre verehrende Beziehung zur Natur ist der Beginn der Mythen des antiken Griechenland und der Legenden zurückzuführen, die bis heute...