• All
  • Allgemein
  • Bilder
  • Geschichten
  • Kräuter
  • Rezepte
  • Wanderungen

*Sfakian Pites* In Sfakia werde die Pites auf besondere Art zubereitet, die auf die außergewöhnlichen Lebensumstände hinwiesen. Die meisten Bewohner waren Viehzüchter aus diesem Grund musste die Nahrung leicht zu transportieren sein. Die bescheidenen Gerichte der Sfakioten waren besonders schmackhaft. Zutaten für ca. 10 Sfakianopites 500g Mehl 3 Esslöffel Salz 1...

Lammfleisch aus dem Ofen mit Tomaten* Vor Jahren auf Kreta in einem meiner ersten Kreta- Urlaube kam ich nach Kallikratis. Keine Taverne weit und breit und ich hatte Hunger und Durst. Ein wild dreinblickender Schäfer in schwarzem Hemd und schwarzem Stiefeln, einer, den ich nie angesprochen hätte,...

*Mit dem Auto nach Kreta * oder Überraschung auf dem Weg in den Kreta Urlaub (eine Liebesgeschichte) Schon abends freut er sich auf die erste Tasse Kaffee am frühen Morgen. In seinem Haus am Rande einer süddeutschen Großstadt lebt er wie auf einer freundlichen Insel. Und auf einer...

Sfakia lässt nicht sein, kretische Landschaft fordert heraus. Die alles beherrschenden Gebirge lassen bis zum Schmerz ihre Hoheit empfinden oder sanftmütig gestimmt, erwarten sie, dass man ihrer Sanftmut angemessen begegnet. Wer, auch im Urlaub, nach Kreta geht, muss sich nach seiner Identität fragen lassen. Die...

Gerstenbrot mit Tomate Nach einem Strandaufenthalt oder nach einem Ausflug ein hervorragendes Kretisches „Schnellgericht“ dazu passt ein Tsikoudia (Raki) Zutaten: 1 Dako (kretisches doppelgebackenes Brot „Paximadi“ ) 2 reife Tomaten 2 Esslöffel Kreta Olivenöl Salz, Oregano 100 gr. Schafskäse zerbröckelt Zubereitung: Paximadi auf einen Teller legen und leicht mit Wasser anfeuchten. Tomaten reiben und auf...

Lange habe ich nach diesem Rezept gesucht, oft wird es als Fertigprodukt in Konditoreien gekauft. Als ich Spiros einmal in der Küche über die breite Schulter schaute, bereitete er eben diese leckere Süßspeise zu. Zutaten: 500 Gramm Blätterteig ½ Tasse Butter oder Kreta Olivenöl Creme: 7 Tassen Milch (nach...

Griechischer Name: Vasilikos Lateinischer Name : Ocymum basilikum Beschreibung: Basilikum ist in ganz Griechenland bekannt, wächst im ganzen Land, wird meist in der Küche verwendet. Es heißt auch, dass ein Topf Basilikum alle Fliegen vertreibt. Die einjährige Zierpflanze ist stark verzweigt, hat kleine elliptische oder eiförmige Blätter...

Gaumengenüsse wie Ambrosia oder Götterspeise und Nektar Eine von Kretas besten Angeboten ist die kretische Ernährung, die innerhalb der Mittelmeerdiät eine wichtige Rolle spielt. Die Langlebigkeit der Kreter und die niedrige Sterblichkeitsrate verdanken sie hauptsächlich ihrer Ernährung, deren Wurzeln in der Tiefe der Jahrhunderte zu suchen sind. Die...

Die Aradena-Schlucht liegt im Gebiet Sfakia im Südwesten der Insel Kreta auf dem Europa Wanderweg E4. Sie verläuft von den südlichen Hängen der Weißen Berge zum kleinen Marmara-Strand (etwas östlich von Chora Sfakion). Die Wanderung durch die Schlucht wurde bis vor einigen Jahren wegen einer Stelle, die mit dem...

   Oder wie das Salz in die Suppe kam. Kakavia, so heißt die traditionelle Fischsuppe, würzig angemacht mit Kartoffeln und verschiedenen Sorten Fisch. Die Bewohner Kretas, besonders in Sfakia widmeten sich schon früh dem Meer und der Fischerei, um ihren kargen Speiseplan zu erweitern. Auf ihren Fangfahrten...